Wer oder was sind Kimkoi

So wandlungsfähig wie ein Chamäleon, präsentieren sich KIMKOI mal als Singer-Songwriter Duo
in einer Berliner Eckkneipe oder als
Rockbandformation auf der Festivalbühne.


Ein musikalisches Experiment das stetig nach neuen Ansätzen und Wegen sucht, anders sein will und anders ist. Wie in einem akustischer Tarantino-Film treffen
hier Flamenco Rhythmen auf Rap, Pop auf Barockorchester und Cello, Surf Gitarren Riffs auf melancholische Lyrik.

Nach dem Debütalbum „Kimkoi“ (2014), geformt von Richard Pappik (Element of Crime) und „Mixtape“ (2017), welches an musikalischer Vielfalt seinem Namen alle Ehre macht, kommt im Herbst 2020 das neue Werk  „Geisterstadt“.

 

Auch hier ist das Duo, gemeinsam mit Produzenten Michael Murauer, wieder an seine Grenzen des musikalisch Denkbaren gegangen.
So entstanden Songs die sich vertraut

anfühlen und doch Ecken und Kanten haben.

Ein perfekter Klangteppich für die Texte aus der
Feder von Michael Schock, die gern

hinter die Fassaden schauen.

 

  Nach dem großen Erfolg und Zuspruch als Supportband auf der Deutschlandtournee von

Eric Fish & Friends 2019/20, bleibt zu hoffen
das es „Geisterstadt“ nun in die Playlisten
und Ohren der Republik schafft.

Audio

Digitaler Bauchladen

Schreibt Uns

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Das offizielle Kimkoi-Fanprojekt: